Falsche Applikationen versprechen Updates für das neueste Android, nur um dich mit Werbung zu bombardieren

Darauf zu warten, dass dein Gerätehersteller das neueste Update zur Verfügung stellt, um die neueste Version von Android anzubieten, kann eine schmerzhafte Erfahrung sein, und Samsung Nutzer wissen das vermutlich am besten.

Während viele nach einem Weg suchen, ihr Gerät upzudaten, bevor das Update offiziell zur Verfügung steht, für dein Gerät, solltest du niemals (NIEMALS) Apps verwenden, auf Google Play, die versprechen, sofortige Updates durchzuführen.

Wie von AP entdeckt wurde, steigt die Anzahl an Apps, die versprechen, dein Handy auf den neuesten Stand zu bringen, obwohl das Update noch gar nicht für dein Gerät verfügbar ist, täglich. Und es passiert aus einem guten Grund: Menschen werden dazu verführt, die Apps herunterzuladen, um dann in Folge mit Werbung bombardiert werden.

Ich gebe natürlich keinen Hinweis auf diese Apps, aus offensichtlichen Gründen, einfache Nachforschungen wie “Update für Android P” reichen bereits aus und die meisten Apps geben an, dasselbe zu tun: sie downloaden und installieren Android P auf deinem Handy, auch wenn der Hersteller es für dieses Gerät noch nicht herausgebracht hat.

Die Apps sind weiterhin für den Download erhältlich

Das klingt natürlich komisch, für Power Nutzer, aber es gibt ganz offensichtlich viele Anfänger da draußen, die eventuell eine dieser Apps installieren und darauf hoffen, das neueste Android zu bekommen.

Und die Empfehlungen von diesen Apps sprechen für sich selbst, da die meisten Nutzer ziemlich schnell begreifen, dass der eigentliche Sinn dieser Apps die Verbreitung von Werbung ist.

Offensichtlich werden Android OS- Updates niemals über den Google Play Store abgewickelt, also sollest du auf diese Taktik niemals reinfallen. Halte dich immer an das normale System Update für dein Gerät, welches sich in den Einstellungen befindet.

Das eher beunruhigende bei diesem Thema ist, dass diese Apps den Google Filtern irgendwie entgehen, obwohl sie den Richtlinien sicher nicht entsprechen. Hoffentlich wird bald etwas dagegen unternommen, aber für jetzt solltest du dich einfach absichern, und zweimal nachforschen, bevor du etwas herunterlädst, was einfach zu gut kling, um wahr zu sein.